Aktuelles

Eine Geburtstagsfeier und ein neuer Rektor

Meine Mittagspause habe ich heute genutzt, um einer Walldorferin zum 90. Geburtstag zu gratulieren. Welche Freude, eine so junggebliebene Dame im Kreise der Familie und Freunde erleben zu dürfen. Rüstig und bestens gelaunt nahm sie die Schlange der Gratulanten in Empfang. Wie schön, wenn man bis ins hohe Alter zu Hause sein darf und noch mitten im Leben steht.

Heute mittag vor dem Finanzausschuss fand die Einführung unseres neuen Rektors der Theodor-Heuss-Realschule statt.
Ich freue mich, dass wir mit Jens Albrecht einen erfahrenen Schulleiter von Heidelberg nach Walldorf locken konnten. Die Nachfolge von Herrn Burkhardt und Herrn Hibschenberger anzutreten, ist schon eine echte Herausforderung. Aber heute war spürbar, hörbar und sichtbar, dass auch eine Zeitenwende in der Realchule eingeläutet ist. Informatik ist Unterrichtsfach und auch die Schülerinnen und Schüler haben uns Realschule 4.0 vorgeführt. Die Schulgemeinschaft freut sich ebenso wie der Schulträger auf Herrn Albrecht, das haben wir alle zum Ausdruck gebracht.

Lieber Herr Albrecht, viel Erfolg, viel Glück und vor allem viel Freude an unserer Theo!

< Zurück zur Übersicht

Mein Ziel:

„Mit meiner erneuten Bewerbung um das Amt der Bürgermeisterin möchte ich auch aufzeigen, dass wir noch vor großen Zukunftsaufgaben stehen, die wir gemeinsam angehen und meistern werden.“

Diese Seite teilen:
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (z.B. Google Maps & Fonts), die u.a. ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)